.
Bild: Franz Ulrich
- Altes Ahrweiler -

-

 EINLADUNG

Am Dienstag, dem 24. Oktober 2017, 18.30 Uhr,
stellt der Heimatverein „Alt-Ahrweiler“ den
9. Band der Quellen zur Geschichte der Stadt Ahrweiler,
bearbeitet von Hans Georg Klein, vor.

 Wir würden uns freuen,
viele Freunde des Heimatvereins  an diesem Abend in der
ehem. Synagoge in Ahrweiler, Altenbaustr.12a,
begrüßen zu können (Eintritt frei).

 PROGRAMM

1. Begrüßung:      Vorsitzender des Heimatvereins, Dr. Wilbert Herschbach
2. Grußwort:         Beigeordneter der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler,
                             Hans Jürgen Juchem

2.  3. Vortrag:             „In einem schlechteren Zustand als zu Ahrweiler, mag wohl
                             an keinem anderen Orte des Erzstifts das Rechnungswesen seyn…“
                             Ein Versuch, die verworrene Finanzlage der alten Stadt
                             Ahrweiler zu erklären.(Hans-Georg Klein)

3.  4. Schlusswort:      Dr. Wilbert Herschbach
 

 Anschließend lädt der Heimatverein zu einem Umtrunk mit Gedankenaustausch ein.

 

gez. Dr. Wilbert Herschbach
Vors. des Heimatvereins „Alt-Ahrweiler“

 

.

Stand: 12.10.17

Design: Reiner Bauer